Wir grnden die ‘Republic of NNUU’

Endlich! Wir schaffen uns eine eigene Design-Republik: Bei news.com.au erfahren wir, dass das kleinste Land der Erde zum Verkauf steht: Das Frstentum Sealand; eine ehemalige britische Seefestung vor der Kste von Suffolk. Als Staat ist es international nicht anerkannt, ausgerufen wurde es 1967 von Paddy Roy Bates (Frst Roy), dem ehemaligen Betreiber eines Piratensenders. Sealand ist fast 50 Meter lang und 13 Meter breit. Seit 1975 hat es eine eigene Verfassung – verkndet durch den Frsten. Es berstand 1978 sogar einen Putsch. Frst Roy hielt sich zu dieser Zeit in sterreich auf, konnte seine Nation dann aber zurckerobern.
Nun ist in Sealand die Zeit offenbar reif fr eine Verjngung: “Wir besitzen diese Insel seit nunmehr 40 Jahren und mein Vater ist 85 Jahre alt”, sagt Prinz Michael von Sealand in der Times (vgl. hierzu als Quelle den entsprechenden Wikipedia-Artikel). So ganz ohne Werbung bzw. Google-Ads auf unserer Seite knnen wir uns Sealand allerdings auch nicht leisten: 750 Millionen sind angesetzt. (zur Verkaufsanzeige). Vielleicht knnen wir ja alle zusammenlegen?
bild: Wikipedia

2 Comments

Comments are closed.