Come to where the Glamour is

Was man in Asien so alles nicht machen kann oder wird, wenn man dieses Magazin nicht kennt, das ist schon verblffend: Tippstar zeigt schne und ausgefallene Orte und Asiens wahre Hotspots. In der ersten Ausgabe des neuen Magazins wurde Vietnam unter die Lupe genommen; es folgte Thailand, dann Bali. Und fr die vierte Ausgabe ist Malaysia an der Reihe. Die Aufmachung des Magazins mag man als klischeehaft bezeichnen – schn anzusehen sind die asiatische Frauen auf Motorrdern allemal; uns gefllt eigentlich jede Seite. Und die Tipps sind gut; “der beste Reisefhrer, den ich je hatte”, wird mancher Leser dieser Zeilen vielleicht rufen. Die Fotos (wow!) aus dem Magazin werden brigens regelmig zum Erscheinen einer neuen Ausgabe in einer Ausstellung in Harajuku prsentiert. Wir glauben: Mit Tipstarr kann man Asien ganz neu entdecken. Das Magazin ist an ausgewhlten Standorten (Shops, Hotels usw.) erhltlich; mehr Informationen bietet Ping Mag in einem Interview mit Tipstarr-Schpfer Hiroyuki Hatakeyama.
bild: Tipstarr, Vol. 1, Vietnam. Copyright Ping Mag