Ein Wasser namens Fred

Fred WaterFred ist ein neues Natural Spring Water aus New York. Und dieses Wasser findet derzeit viele neue Freunde, auch auerhalb der Stadtgrenzen. Ach ja, wo sonst sollte wohl ein Wasser entstehen (Tokio wre da vielleicht noch eine Option), das in einer kleinen (600ml) und unscheinbaren Flasche daherkommt – aber sofort in der Szene (und damit ist nicht die Mineralwasser-Szene gemeint) hei begehrt ist – als in New York: the grand dojo of hanging out. Was Fred derzeit so alles erlebt, gerade im Kontext mit anderen stylischen Produkten, kann man im passenden OnlineMag nachlesen. Bestellen kann man Fred hier.
bild: copyright fred

1 Comment

  • Babs sagt:

    30 Dollar fr 600ml ost doch schon etwas sehr teuer – Obwohl ich der Versuchung ja doch fast nicht widerstehen kann. Mich wundert aber dass auf der Homepage nicht angepriesen wird was es doch alles kann?! Vielleicht macht es gerade das so interessant?

Comments are closed.